?

Log in

May 2013   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Koro
Posted on 2013.04.26 at 21:05
Tags: ,
Nach einem Jahr Abwesenheit melde ich mich zurück, leider nicht mit Hinata, weil ich momentan keine Lust auf ihn hab (und sein Weg nicht der spannendste ist), dafür aber mit einem anderen... vielversprechenden Spiel! Es heißt: „London Detective Story“

London... Detektiv.... was kann uns da nur erwarten?! Die Spannung bringt mich gleich um also stürzen wir uns gleich in die Aktion mit unserer brandneuen Heldin Schakeline Schantalle Dschanine Mähndie, aber wir wollen ja nicht protzen, also bleiben wie bei Schakeline.

Fragt mich nicht worum es geht, ich will es einfach auf mich zukommen lassen.
Aber es spielt in London.
Nehme ich an...









Unsere Geschichte beginnt mit MYSTERIÖSEN Geräuschen die Schackeline nachts wachhalten. Vielleicht sind es gruuuuselige Frettchen. Oder Waschbären... gruselige.





Gruuuuuuselige Mäuuuuse des Verdeeeerbensss! Uhuuuuuuu!





Nun ich weiß ja nicht wie dein Verhältnis zu diesem potenziellen Waschbären ist... und ich glaube ich will es auch nicht wissen.




Nun, in Wirklichkeit denkt sie, dass ihr verstorbener Ehemann ihr nachspukt. Viel plausibler als Nagetiere, das muss ich zugeben!





Und da ist unser erster Junggeselle! Die Spannung! Der Spaß! Die Überraschung! Wie wird er wohl sein? Ein lasziver Latino? Ein aufregender Afrikaner? Ein... jodelner Japaner? D= Oder ist es...




... ein Milchbrötchen. Nun vielleicht ist er zumindest ein muskelbepacktes Milchbrötchen unter dem engen Hemd...


...


Er ist zumindest keine Speckfettbemme...





Wo waren wir? Ach ja James biedert sich an. Ich mein... er ist ein selbstloser Nachbar ohne Hintergedanken.





Natürlich, er ist ein Künstler, man sehe ihn nur an, so geleckt sauber, so künstlerisch. Aber ich will keine Klischees häufen, nicht jeder bekommt Farbe an die Hände beim malen.

Es gibt sicher Künstler die Handschuhe dabei tragen!





Ohoho er ist ein Zeitschriftenkünstler... halt warte... Was genau tut ein Zeichner für eine Zeitung? Malt er den Comicstrip?





Jetzt kommen wir zum Kern der Sache: Die Motive für sein Aufmuntern. Was könnte es nur sein? Hmm....





Wie unerwartet. So. Unerwartet.

Schakeline sagt, ihr geht das alles zu schnell.





Nun das ist natürlich ein gutes Argument, wenn du es so sagst Morris: Lass uns sofort heiraten!





Das ist kein Hinderungsgrund! Auf der Beerdigung hättest du ihm schon das Ja-Wort geben sollen, Schacki.





Der Typ lässt auch einfach nicht locker.





Du, es liegt nicht an deinem Job (zumindest nicht primär) sondern wahrscheinlich eher an der ganzen Trauersache...

Obwohl die Trauerzeit in dem Zeitalter betraf 2 Jahre, vielleicht steht sie einfach nicht auf Milchbrötchen.





Ich bin ganz angetan, sie kann ihren Standpunkt selbst vertreten.





Es ist übrigens ein Aktbild!!! =D Rein zufällig!





Oh Gott seht euch seine Augenbrauen an. Der ist soooo unheimlich. >=) Das kannst du doch für mich tun. OOOOODEEEEER?!





Auch wenn sie stottert, Schakeline könnte Useless Nachhilfe in Durchsetzungsvermögen geben.





... Nun ich will es mir nicht gleich verscherzen, deshalb nehm ich mal das zweite... obwohl mir jede Pore meines Körpers rät, tausend mal das erste zu drücken.





Klang das... grad nur für mich wie eine Bedrohung?
Wow... er erinnert mich an jemanden... wenn ich nur wüsste an wen...





Hmm nein ich komm einfach nicht drauf.





Oh die anderen Junggesellen, hoffentlich sind sie weniger-





Oh.
Mein.
Gott.





OH MEIN GOTT!!!





Das kann nicht... nein... nein das kann unmöglich-





Holy fucking Shit...

Sherlock Holmes und Watson.

Dateable.

Pussified.

Ich brauch Glitzer und Bling Bling jedes mal wenn sie auftauchen!





Äh halt was haben sie gesagt? Ich befinde mich gerade in einer mittelschweren Identitätskrise.





Äh okay also Holmes und Watson sind... gerade so aufgetaucht... ja....weil... äh...





Wow das muss der ausgefeilste Plot in der Geschichte der Dating Games sein.
1. Du hast eine Wohnung.
2. Plötzlich kommen SHERLOCK HOLMES und WATSON(!!!!) vorbei die bei dir einziehen wollen.
3. ?
4. Profit?




Und sie streiten um deine... Wohnung... weil... Aus Gründen! D=





Wow seht euch die beiden nur an. Aufpoliert und frisch rasiert. *#*Bling Bling Bling *#*





Schackeline du hast zwei Bewerber für eine Wohnung, wenn du keinen Yaoi Handlungsstrang aufbauen kannst, musst du dich wohl oder übel für einen entscheiden.





Oh dich hatte ich komplett vergessen. Aber ehrlich mal. Sherlock Holmes, Watson oder Mr. Morris, Bishi Nr. 122345935435786460. Morris hat allen Grund besorgt zu sein.

Im Grunde genommen könnte ich mir allgemein nur dann vorstellen mit ihm zusammenzukommen, wenn es keine anderen Männer mehr geben würde.

Im Universum.





Und Sherlock fängt an Detektiv zu spielen. Aber jetzt wissen wir zumindest was Morris bei der Zeitung macht.





Ohohoho Holmes ist ein Mann von Welt. Gut zu erkennen an dem Eierbecher mit angeklebtem Strohhalm, den er in der Hand hält.





Und er redet immer noch. Ich hoffe das wird kein Trend.





Ich habe Beziehungen! Habe ich schon erwähnt das ich Leute kenne? Leute in Positionen!

Meine Damen und Herren, ich stelle vor: Die Verschmelzung von Holmes und Bohlen!
 BOHMES! .... Hollen..... Bhoollemens....





Und Schakeline flüchtet in die Küche, ich kann es ihr nicht verübeln.


Previous Entry  Next Entry